Phono Solar

Phonocube

Phonocube ist eine Energie-Management-Einheit, die für die Integration in ein neues oder bereits bestehendes Photovoltaik-System geeignet ist.

Gesteuert durch ein intelligentes Energie-Management-System macht es Phonocube dem Anwender möglich, Solar-Strom für den Eigenverbrauch zu verwenden und zwar nicht nur während der Sonnenstunden, sondern auch in Zeiten mit weniger Lichteinstrahlung, wie in den frühen Morgenstunden oder am Abend. Der Solar-Strom kann direkt nach dem Erzeugen verbraucht, in die Batterien gespeichert oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Phonocube priorisiert den Eigenverbrauch, der Netzstrom wird nur verwendet, wenn weder das System noch die Batterien in der Lage sind, genügend Strom bereitzustellen.

Phonocube ist nicht nur eine Einheit, sondern eine komplette Energie-Management-Lösung, die Ihnen hilft, wertvolle Energie zu verwalten und Kosten zu sparen.

Funktionsweise

Am Morgen

Energie wird durch das PV-System hergestellt (1) und optimiert den Energieverbrauch, die überschüssige Energie wird zum Aufladen der Batterien genutzt (3).

Am Nachmittag

Wenn die Batterien voll geladen sind (3) und Phonocube hat die Anforderungen für den Eigenverbrauch erfüllt, wird die überschüssige Energie in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Am Abend

Wenn die Sonne untergegangen ist, nimmt das System automatisch die Energie aus den Batterien (3).

In der Nacht

Wenn die Kapazität der Batterien nicht mehr ausreicht (3), um den eigenen Verbrauch zu decken, greift das System auf das öffentliche Stromnetz zu.

Eigenschaften
- Bis zu 100% täglicher Eigenverbrauch*
- als Off-Grid verwendbar
- Die Betriebsart last sich ohne Zeitverzögerung automatisch umschalten
- Arbeitet mit flüsterleisem Betriebsgeräusch
- Die Hochleistungs-Lithium-Batterien sind auf eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt 
- Durch den TÜV Rheinland zertifiziert
*abhängig von dem Photovoltaik-Leistung/Batterie-Verhältnis

Download Phonocube Datenblatt(PDF)